*Anzeige

Was hat ZZYSH mit Champagner und Wein zu tun?

Champagner, Winzersekt und Wein oder die Flasche Spumante aus dem Supermarkt – was haben alle gemeinsam?

Antwort: Ihre Vergänglichkeit

Nun will ich nicht von der ersten Flasche reden, die die Gaumen erfreute. Was passiert mit der letzten Flasche? Das arme Ding, das  geöffnet übrig bleibt, wenn die Gäste bereits auf dem Heimweg sind.

Mein erster und bester Gedanke ist: Leertrinken, dem Aufräumen den rechten Rahmen geben und den Abend stilvoll ausklingen lassen.

Schöne Aussichten, aber, …

ZZysh

Hier kommt der Champagner-Retter ins Spiel. Statt lustlos den guten Champagner/Sekt/Prosecco/Schaumwein oder Wein zu vernichten, ist es sinnvoller diesen für einen kommenden Anlass zu konservieren. Leicht gesagt!

Reden wir doch erst einmal von Champagner oder Cremant, Sekt, Prosecco, Schaumweine, usw. wie die Welt außerhalb Frankreichs ihre Qualitätserzeugnisse nennt.

Was macht einen guten Champagner & Co. aus?

Er ist frisch, prickelnd, exklusiv und meist hochpreisig. Einfach beschrieben, aber es trifft den Kern der Sache. Gehen wir ein Stück weiter. Wie erhalten wir diese Attribute, nach dem ersten Öffnen der Flasche? Ganz einfach: ZZysh

Gehen wir noch ein kleines Stück weiter.

Woran erkennt man einen guten Champagner & Co.?

Keine Sorge, es wird nicht wissenschaftlich. Aber einen kleinen Einblick möchte ich einflechten, um die Werte zu beschreiben, die es zu erhalten gilt. Bleiben Sie bei mir, gleich geht`s weiter 😉

Guten Champagner & Co. erkennt man bereits beim Einschenken. Er perlt, er moussiert, er bildet einen Schaumkranz am Glasrand, der bestenfalls erhalten bleibt und sich meist, bei Oualitätsprodukten, noch eine Weile nach dem Einschenken hält, um sich langsam und stetig mit dem Inhalt zu vereinen.

Vom Grund des Glases, das im Optimum über einen Moussierpunkt verfügt (kleine, raue Erhebung in der Mitte des Glasbodens), sollte eine Kette von Perlen an die Oberfläche steigen und sich dort eine Weile erhalten. Das ergibt ein schönes Bild für den Betrachter. Der schaumige Glasrand, die vom Boden aufsteigenden Perlenketten (je kleiner die Perlen umso hochwertiger der Champagner), und die Länge des wunderschönen Schauspiels, charakterisieren einen guten Champagner.

An der Nase wirkt er frisch und fruchtig, was dem hohen Anteil von Chardonnay und-Pinot Noir Reben geschuldet ist. Seine fruchtigen Aspekte sind geschwängert von den Beireben, zum Beispiel dem Pinot Meunier, der dem frisch, fruchtigem Empfinden Gewicht verleiht und dem Gaumen einen Anklang von Würze beschert, die unverkennbar bleibt.

Wie sieht es bei den Weinen aus?

Ähnlich wie bei den Schaumweinen ist es wieder die Oxydation, die dem Wein schadet. Ist die Flasche einmal geöffnet, beginnt der Oxydationsprozess. Hier kann man mit einer einfachen Regel arbeiten. Je trockener der Wein, bzw. je höher seine Restsüße ist desto länger ist er haltbar, auch im geöffneten Zustand.

Als Beispiel denken wir hier einmal an einen trockenen Jahrgangsriesling, einen trockenen Rotwein oder einen süßen Weißwein, wie dem 2005 YQUEM Sauternes 1er Grand Cru Classé. Werden solche Weine nicht bis zur Neige verkostet, sind sie es wert, bestens versorgt, für eine weitere, passende Gelegenheit bereit zu stehen. Hier kommt wieder ZZYSH ins Spiel. Das perfekte System erlaubt dem Weinliebhaber, einfach und sicher, den Wein zu versorgen.

Mit Zzysh einen Wein verschließen

Die eingedrungene Umgebungsluft wird, mit einem Handgriff, durch Argon ersetzt und der Wein ist in einer Atmosphäre, die seiner Zersetzung durch Oxydation entgegenwirkt und ihn für Wochen konserviert. Der beim Öffnen begonnene Kontakt (zur Außenluft) kann natürlich nicht umgekehrt werden, aber das Argonpolster verhindert einen weiteren Kontakt und somit die schnelle Oxydation. Zzysh ist das System der Wahl, wenn es gilt, Weine aufzubewahren und ihre Qualität weitgehend zu sichern. Ein „Must Have“ für jeden Weinliebhaber.

 

Hört sich gut an, oder? Aber zurück zu unserem Thema.

Wie schaffen wir es, diese Attribute, die einen guten Champagner oder Co. Ausmachen, zu konservieren?

Eine nicht neue, in Kreisen von Kellermeistern, alte Geschichte. Wein und folglich auch den Produkten daraus, tut der Kontakt mit unserer Luft nicht gut. Oxydation ist das Zauberwort. Diese gilt es, beim Weinmachen und bei der Herstellung von Produkten daraus, fernzuhalten. Dazu nutzt man Gas, vornehmlich Argon.

Argon ist in unserer Atemluft vorhanden und kann separiert werden. Dieses Edelgas wird in Behälter gepresst und bildet, in konzentrierter Form, einen natürlichen Schutz oberhalb des Weines, der Maische oder Champagneroberfläche, gegen die Luft in unserer Atmosphäre. Das Gefäß, Fass oder Flasche, wird so luftdicht verschlossen.

Aber: Argon, eingefangen und verdichtet, hat den Drang sich wieder mit der Umgebungsluft zu verbinden und wieder ein Teil deren zu werden. Das ist der Grund, warum die Protektion von Weinen, Champagner etc., mittels des Edelgases Argon so umweltfreundlich ist. Das entweichende Gas wird wieder Bestandteil der Luft, ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen.

ZZysh Handhabung

Ja, mir ist nicht schon wieder die Tastatur durchgegangen. Ich rede von einem innovativen, dekorativen und sehr einfach zu bedienendem System, das unsere angebrochenen Flaschen konserviert und genau die Attribute erhält und bewahrt, die wir so schätzen. ZZysh steht für ein System, dass der Flasche den Sauerstoff entzieht und diesen gegen Argon austauscht. Die perfekte Konservierung für angebrochene Schaumweine und Weine. Was ist neu daran? Die Handhabung. Kein Gefummele mit Schläuchen und Gasbehältern, Ventilen und griffbereiten Stopfen. Einfach die stilvolle Kartusche aufsetzen und der Technik ihren Lauf lassen, fertig!

Fazit

Wertvolle Champagner und Weine mit einer Gasschicht schützen ist nicht neu, aber ZZysh macht den Vorgang zum Kinderspiel. Das Verschlusssystem bereichert, durch sein elegantes Aussehen und die perfekte Verarbeitung der hochwertigen Materialien, jede Tafel und jeden Weinkeller. Zzysh ist der ideale Qualitätsretter für angebrochene Weine oder Champagner & Co. Mit ZZysh verschlossen und versiegelt, behält die angebrochene Flasche für lange Zeit ihren Qualitätsstandard und kann sorglos verwahrt werden.

Last but not least:

Bedenken Sie: Auch die beste Technik kann keine Wunder verbringen. Je öfter Sie die Flasche öffnen desto öfter entweicht das schützende Argon und der Sauerstoffkontakt, sprich der Oxidationsprozess, schreitet voran.

Btw: ZZYSH eignet sich, ob der einfachen Handhabung und des edlen und ausgefeilten Designs, als ideales Geschenk für den passionierten Weintrinker!

 

Wo kann man Zzysh kaufen?

Wir haben Zzysh vom Hersteller direkt zur Verfügung gestellt bekommen, kaufen kannst Du es entweder hier direkt bei https://zzysh.me/de/ oder alternativ gibt es Zzysh Champagne und Zzysh Wine auch bei Amazon:

zzysh Argon Gas Weinverschluss. Verschließt Wein und schützt ihn vor Aroma- und Geschmacksverlust nach dem Öffnen.
  • Durch den hochwirksamen Weinverschluss wird der Wein von einer Schutzatmosphäre umhüllt und vor Oxidation geschützt.
  • Die Luft in der Weinflasche wird durch hundertprozentiges Argon Gas ersetzt (keine Vakuumpumpe). Eine Kartusche kann bis zu acht Flaschen verschließen.
  • Elegantes und kompaktes Swiss-Design, welches Ihnen ermöglicht, Wein über mehrere Tage Glas für Glas zu genießen, ohne Aroma- und Geschmacksverlust.
  • Einfache Anwendung: 1.) Die Weinflasche mit dem zzysh Verschluss verschließen 2.) das zzysh Handstück für 3-5 Sekunden runterdrücken 3.) Ihren Wein geniessen, wieder und wieder
  • Das zzysh Weinverschlusssystem ist ein perfektes Geschenk für Genießer und Weinliebhaber.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

zzysh Argon Gas/CO2 Sektverschluss. Verschliesst Champagner und Sekt und hält ihn nach dem Öffnen prickelnd und frisch.
  • Der hochwirksame Champagnerverschluss erzeugt bei Champagner, Sekt oder Prosecco einen Überdruck um den natürlichen Geschmack und das Prickeln zu erhalten.
  • Die Luft in der Flasche wird durch Argon Gas und CO2 ersetzt (keine Vakuumpumpe). Eine Kartusche kann bis zu vier Flaschen verschließen.
  • Elegantes und kompaktes Swiss-Design, welches ihnen ermöglicht, Sekt, Champagner oder Prosecco prickelnd und frisch über mehrere Tage Glas für Glas zu genießen.
  • Einfache Anwendung: 1.) Die Schaumweinflasche mit dem zzysh Verschluss verschließen 2.) das zzysh Handstück für 3-5 Sekunden runterdrücken 3.) Ihren Schaumwein genießen, wieder und wieder
  • Das zzysh Sektverschlusssystem ist ein perfektes Geschenk für Genießer und Weinliebhaber.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.