*Anzeige

Naturwein – Naked Wine

Wir reden heute über nackte Tatsachen, Entblößung des Ursprünglichen, unverfälschten Geschmack.
Weinliebhaber können manchmal etwas verrückt sein aber wovon wir reden ist ein Trend, der sich auf traditionelle biologische Weinherstellung konzentriert: Naturwein. Was drin ist oder was nicht, was diesen Naked Trend ausmacht und wie er schmecken kann, das erfahrt ihr mit einem Schluck. Hier entlang

Ohne Zusätze, möglichst Bio, ursprünglich, önologisch, nicht geklärt…

Naked Wine, Artisant Wine, Natural Wine, Vin Vivant, Naturreiner Wein – egal wie man Naturwein noch benennen mag er ist und bleibt ein Wein, der unter biologisch-dynamischen oder organisch biologischen Verfahren hergestellt wird.
Der Unterschied zwischen Natur- und Biowein besteht darin, dass das Weingut und die Kellereimethoden beim Biowein zertifiziert sind. Dass heißt ein Naturwein, kann auch ein Biowein sein.

Ausschlaggebend ist bei Naturweinen die Nicht-Zugabe von Sulfaten, Alkohol oder Klärstoffen.
Healthy Wine könnte man meinen.

Wie der Name schon sagt, sind diese Weine nackt also unschuldig, ganz natürlich.
Der Anbau wird insoweit kontrolliert, dass keine Pestizide bei den Reben zum Einsatz kommen und später im Fass keine zusätzlichen Stoffe hinzugefügt, noch Schwebteile, entzogen oder Farbkorrekturen vorgenommen werden.

Wie bei den Bioweinen lässt sich durch die aufwendige und naturnahe Herstellung der Trauben ein höherer Preis als bei den konventionell hergestellten Weinen festlegen.
Den Begriff Naturwein wird man selten auf Etiketten wiederfinden. Dafür kann man sich an den Begriffen Prädikats- oder Qualitätswein orientieren, jedoch ist hier fraglich, ob nicht doch grenzwertige von Schwefelzusätze beigefügt worden.
Deshalb auf den Etikettzusatz „Ohne Zusatz von schwefliger Säure“ achten.

Was macht diesen Wein neben seinem Herstellungsverfahren so besonders?

Es ist zum Einen das Erscheinungsbild in der Flasche und später im Glas, was ihn von einem Norm-Wein Abstand nehmen lässt.

Schwebteile und Farbschleier sind häufig zu erkennen und schreckt die Wein-Gesellschaft ab, die ja nur ein klares Produkt gewöhnt ist. Die Reifung in Holz- anstatt in Metallfässern unterstreicht dadurch die Optik und den Geschmack.

Die Naturwein Winzer wollen das Bewusstsein wecken, dass Wein, so wie er heute in den Regalen steht, erst nach mehreren Behandlungsschritten so ansehnlich und geschmacklich ins Glas geschenkt werden kann.

Der Geschmack von Naturwein

Das führt uns zum nächsten Unterschied. Wie kommt der Naked Wine denn geschmacklich daher? Es ist wirklich schwierig zu sagen und eine Frage der Gewohnheit und des persönlichen Geschmacks aber nach einem guten Tropfen schmeckt er nicht in der Regel.

Wenn er sein Bouquet im Glas entfaltet, könnte man meinen durch eine Obstwiese zu laufen und sobald man diesen Geruch geschmacklich auf seiner Zunge wiederspüren möchte, kann man leicht enttäuscht werden. Auch Orange Wine (Oranger Wein) gehören zu dieser Kategorie der Natur Weine und kämpfen um ihr geschmackliches Ansehen.
Aber die modernen Naturwein Winzer wollen das Aroma gesellschaftstauglich machen und schon heute gibt es natürliche Tropfen, die geschmacklich Vorreiter auf ihrem Gebiet sind.

Lasst euch in eurem Weingeschäft beraten und versucht den tollen ökologischen und ursprünglichen Gedanken hinter den Naturweinen zu schmecken.

Beliebte Naturweine

Bestseller Nr. 1
Hubert Lay Weißburgunder A Naturwein schwefelfrei 2015 Trocken Ecovin Bio (3 x 0.75 l)
  • Weißwein, Trocken
  • Rebsorte: Weißer Burgunder
  • Land: Deutschland, Region: Baden
  • Weitere Qualitätsweine direkt vom Winzer finden Sie hier: www.amazon.de/wirwinzer
Bestseller Nr. 2
Hubert Lay Wiedehopf Spätburgunder S Naturwein schwefelfrei 2014 Trocken Ecovin Bio (3 x 0.75 l)
  • Rotwein, Trocken
  • Rebsorte: Spätburgunder
  • Land: Deutschland, Region: Baden
  • Weitere Qualitätsweine direkt vom Winzer finden Sie hier: www.amazon.de/wirwinzer
Bestseller Nr. 3
Hubert Lay Spätburgunder SL Naturwein schwefelfrei 2014 Trocken Ecovin Bio (3 x 0.75 l)
  • Rotwein, Trocken
  • Rebsorte: Spätburgunder
  • Land: Deutschland, Region: Baden
  • Weitere Qualitätsweine direkt vom Winzer finden Sie hier: www.amazon.de/wirwinzer

Letzte Aktualisierung am 1.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.