Skip to main content

Korrell Kirschheck Riesling trocken 2021

Farbe: Weißwein
Region: Nahe - Deutschland
Weingut: Weingut Korrell
Bewerte diesen Wein

Beschreibung

Schon in sechster Generation ist die Familie Korrell im Weinbau tätig. An der Spitze des Guts in der deutschen Weinregion Nahe steht heute Martin Korrell. Der Winzer präsentiert geradlinigen Wein ohne Umwege. Dabei setzt er auf ausdrucksstarkes Terroir und authentischen Rebsortencharakter. Auch im Korrell Kirschheck Riesling trocken zeigt sich diese Philosophie. Gelbes Leuchten und fruchtiger Duft Im Glas leuchtet der Korrell Kirschheck Riesling trocken warm goldgelb. Beim Schwenken blitzen feine Glanzlichter in Grasgrün auf. Das Bukett hält Nuancen von Zitruszeste, Mandarinenschale und Limettensaft bereit. Für weiche und süße Noten kommen Mango, Mirabelle und ein Hauch reife Ananas hinzu. Der Korrell Kirschheck Riesling trocken am Gaumen Auf das fruchtbetonte Bukett folgt beim Korrell Kirschheck Riesling trocken ein eleganter Körper mit feingliedrigem Säuregerüst. Die Zitronenzeste zeigt sich erneut und vereint sich mit einem würzig mineralischen Ton. Reifer Tellerpfirsich umrahmt den mundfüllenden Genuss und begleitet den Genießer in einen langen Nachhall. Zu hellen Saucen, Salaten und milden Sommerabenden Die Balance zwischen mild säuerlicher Frucht und mineralisch klarer Struktur macht den Korrell Kirschheck Riesling trocken zu einem idealen Weißwein bei Tisch. Er begleitet knackigen Sommersalat mit Mangoscheiben und Ziegenkäse, Spätzle in heller Rahmsauce, gegrillte Forelle mit Zitronenscheiben und Johannisbeerkuchen mit Baiser. Solo begeistert der Korrell Kirschheck Riesling trocken auf der Terrasse oder dem Balkon zu Sonnenuntergang und guten Gesprächen.

Bewertungen der Community


Bewertung hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht