Skip to main content

Korrell Grauer Burgunder vom Löss 2021

Farbe: Weißwein
Region: Nahe - Deutschland
Weingut: Weingut Korrell
Bewerte diesen Wein

Beschreibung

Martin Korrells Name steht längst für herausragenden Nahe-Wein. Der Winzer besitzt nicht nur einige der besten Lagen der Region, sondern weiß auch mit den dort gedeihenden Reben umzugehen. Schonende Bewirtschaftung in der Natur und viel Geduld im Keller bringen authentischen Genuss hervor. So auch beim Korrell Grauer Burgunder vom Löss. Delikates Bukett: Der Korrell Grauer Burgunder vom Löss ist von Beginn an groß Bei diesem Weißwein überzeugt schon die zart hellgelbe Farbe. Beim Schwenken des Glases entfaltet der Korrell Grauer Burgunder vom Löss feine Glanzlichter, welche Lust auf das Bukett machen. Hier präsentiert sich der Grauburgunder von Martin Korell äußerst vielseitig. Die Nase erlebt eine frische Brioche-Note und etwas Zimt gepaart mit gebratenem Apfel und Quittengelee. Für leichte Anklänge sorgen saftiger Apfel und reife Birne. Intensives Schauspiel am Gaumen Dem würzig-fruchtigen Auftakt im Bukett bleibt der Korrell Grauer Burgunder vom Löss auch am Gaumen treu. Hier bringt er erneut die süße Frucht mit feiner Zimtwürze auf die Zunge. Hinzu kommt ein herrlicher Schmelz, der samtweich verwöhnt. Dabei gelingt es dem Grauburgunder, stets leicht und angenehm lebendig zu bleiben. Im Nachhall führt er seinem Genießer noch einmal das ganze Spektrum von Frucht und Würze vor Augen. Der Korrell Grauer Burgunder vom Löss: delikater Genuss für festliche Augenblicke Die vielfältigen Facetten des Grauburgunders bringt Winzer Martin Korrell in diesem Wein vortrefflich zum Glänzen. Der Korrell Grauer Burgunder vom Löss kommt daher zu festlichen Anlässen wie Hochzeiten, Weihnachtsabenden und Firmenjubiläen genau richtig. Hier überzeugt der Weißwein vor allem als Speisebegleiter an der Seite von Lammkeule aus dem Ofen, Kalbsbäckchen und Steinpilz-Risotto.

Bewertungen der Community


Bewertung hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht