Skip to main content

Winzerchampagner – Die unbekannten Größen

Bekannt und begehrt sind sie, die edlen Tropfen aus der Champagne. Jeder weiß, nur wenn die Trauben in der Champagne gereift sind, darf sich der Schaumwein auch Champagner nennen. Doch was viele nicht wissen: da gibt es nicht nur die bekannten Marken. Viele Winzer in der Champagne verkaufen ihre Lese jedoch nicht an die großen […]

Darum soll man guten Wein lagern – Das Altern von Wein

Warum verändert sich Wein? Selbst die Chemie kann diese Frage nicht ganz beantworten. Bereits im 19. Jahrhundert hat Louis Pasteur entdeckt, daß Wein bei der Berührung mit Luft Oxidiert. Die Farbe des Weines wird zerstört – Rot – und Weißweine werden so braun wie angeschnittene Bananen oder Äpfel.

Sherry

Die Entstehung des Sherrys, der seine Heimat in Spanien hat, ist recht aufwändig. Die speziellen Trauben werden zunächst nach der Ernte in der sonne getrocknet, dann langsam zu Wein vergoren und auf einen Alkoholgehalt von 15,5 bis 18 Vol% destilliert. Dieser hochprozentige Wein kommt dann zur Lagerung in spezielle Sherryfässer aus Eichenholz, die nur zu […]

Wie entsteht guter Rotwein?

Wir alle lieben es von Zeit zu Zeit ein gutes Glas Rotwein zu trinken. Doch wie entsteht so ein edler Tropfen eigentlich? Und welche Prozesse in der Herstellung machen aus einem normalen Wein einen Spitzentropfen? Hier ein paar kurze Fakten über die Weinherstellung.

Weinflaschen Lagerung

Weine, wie die meisten wissen, haben das Potential ihre Aromen noch weiter zu perfektionieren, wenn sie korrekt gelagert werden. Dabei muss neben diesen Voraussetzungen auch beachtet werden, wie lange ein Wein gelagert werden kann, ehe er überlagert ist. Dies lässt sich im Internet für jede Weinsorte nachlesen. Genauso wichtig wie die maximale Länge der Lagerung […]

Cabernet Sauvignon

Der Cabernet Sauvignon ist eine rote Rebsorte und gehört zu den bekanntesten und edelsten Weinen der Welt.

Dornfelder

Der Dornfelder ist eine rote Rebsorte und ist allgemein als frühreif bekannt. Sie wurde 1955 an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg neu gezüchtet. Dafür wurden die Rebsorten Helfensteiner und Heroldrebe gekreuzt. Zugelassen ist diese Rebsorte seit 1980.

Riesling

Der Riesling gehört zur weißen Rebsorte und ist einer der besten, wichtigsten und beliebtesten Weißweintrauben. Ihr Anbau ist hauptsächlich in kühleren Gegenden und vorrangig in Deutschland. Riesling-Weine sind in der deutschen Weinwelt ein Exportschlager, denn auf der ganzen Welt erfreuen sich Weinkenner an dem Saft der Traube. Diese wachsen meist auf Spitzenlagen, die es eben […]

Wie funktioniert eigentlich eine Weinlese?

Bei der Weinlese gibt es einmal die manuelle Lese und die maschinelle mittels eines Vollernters. Bei der manuellen Lese werden die reifen Trauben von der Hand abgeschnitten, dabei kann dabei geachtet werden, dass nur die besonders reifen Trauben mitgenommen werden. Diese Art der Lese ist das Prädikat der Qualitätsweine, sogenannte Prädikatsweine.

Ruffino Riserva – fruchtiger Chianti

Im hochpreisigen Wein-Segment herrscht zumeist das Motto vor: Je älter, desto besser. Wer jedoch günstige Weine einkauft, muss auf die jungen Jahrgänge achten. Rotweine wie der Riserva Ducale Chianti sollten keine drei Jahre zählen – der Ruffino reift gewöhnlich zwei Jahre lang in Barrique-Fässern und liegt somit klar unter der Jahres-Grenze. Chianti-Weine galten früher als […]