*Anzeige

Frankreich – ein Weinland voller Traditionen

Eines der bekanntesten Länder, das für seine Weine weltbekannt ist, ist Frankreich. Nicht zuletzt liegt dies an den optimalen klimatischen Bedingungen des Landes. Nach Italien gehört Frankreich zu dem größten Rotweinhersteller der Welt.

Auf einer Fläche von ca. 960.000 Hektar befinden sich zirka 144.000 Weinbaubetriebe, die jährlich knapp 46 Millionen Hektoliter Wein erzeugen. Das macht knapp ein Fünftel der Weltproduktion aus. Insgesamt werden zirka 60 Prozent der Flächen für die Kultivierung von Rotweinreben genutzt. Die französischen Rotweine gehören zu den besten der Welt, wobei Weine einer jeden Region ein ganz eigenes Charakteristikum aufweisen.

Häufigste Rotweinreben in Frankreich

Zu den am häufigsten angebauten Rotweinreben zählen in Frankreich die folgenden:

  • Cabernet Franc
  • Cabernet Sauvignon
  • Carignan
  • Cinsault
  • Gamay Noir
  • Grenache
  • Malbec
  • Merlot
  • Meunier oder Pinot
  • Mondeuse
  • Mourvèdre
  • Petit Verdot
  • Pinot Noir (Spätburgunder)
  • Poulsard
  • Trousseau

Bekannteste Weingüter für Rotwein in Frankreich

Zu den bekanntesten Weingütern Frankreichs werden die nachstehenden gezählt:

  • Château d’Yquem in der Region Bordeaux
  • Château Ausone in der Region Bordeaux
  • Château Cheval Blanc in der Region Bordeaux
  • Château Petrus in der Region Bordeaux
  • Château Lafite-Rothschild in der Region Bordeaux
  • Château-Chalon in der Region Jura und Savoyen
  • Château de Pizay in der Region Burgund
  • Bouchard Père & Fils in der Region Burgund
  • Château de Messey in der Region Burgund
  • Château de Boursault in der Region Champagne
  • Morize Père & Fils in der Region Champagne
  • Ayala – Château d’Aÿ in der Region Champagne
  • Château de Passavant in der Region Loire
  • Château de Beaulieu in der Region Loire
  • Château La Borie in der Region Rhône
  • Château Saint-Cyrgues in der Region Rhône
  • Château La Boutignane in der Region Languedoc-Roussillon
  • Château des Peyregrandes in der Region Languedoc-Roussillon
*Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.