Skip to main content

Anbaugebiete

Frankreich – ein Weinland voller Traditionen

Eines der bekanntesten Länder, das für seine Weine weltbekannt ist, ist Frankreich. Nicht zuletzt liegt dies an den optimalen klimatischen Bedingungen des Landes. Nach Italien gehört Frankreich zu dem größten Rotweinhersteller der Welt.

Weine aus Italien

Der Anbau von Wein basiert auf Jahrhunderte alter Tradition und blickt somit auf eine 3000-jährige Geschichte der Italiener zurück.

Rotweinwanderweg im Ahrtal

Wenn auch Sie gerne Rotwein trinken und sich selbst als Weintrinker oder Weinliebhaber bezeichnen, so sollten Sie unbedingt den Rotweinwanderweg kennen und besuchen. Die Kombination aus gutem Wein, frischer Luft und Bewegung ist dabei unbezahlbar.

Wein-Allrounder Merlot

Weinliebhaber lieben vor allem den Merlot, welcher als sehr vollmundig und variabel beschrieben wird. Er passt zu verschiedenen Gerichten, kann gekocht, kombiniert und zu jeder Jahreszeit passend serviert werden.

Weinanbaugebiet Rheinhessen

Das größte Weinbaugebiet Deutschland liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz. Mit seinen 26.440 Hektar Rebfläche bekommt man so einiges an Wein hergestellt.

Deutsche Weinbaugebiete

Deutschland gehört im internationalen Vergleich  mit aktuell 100 000 Hektar Ertragsrebfläche zu den kleineren Erzeugerländern. Die Weine kommen aus 13 offiziell klassifizierten Anbaugebieten, welche überwiegend im Südwesten und Süden des Landes liegen. Entlang der großen deutschen Flüsse wie Rhein, Main, Mosel, Saale und Elbe, erstrecken sich die Rebhänge.

Europas nördlichstes Weinanbaugebiet – Saale-Unstrut

Wenn es um die Getränkeerzeugung in Deutschland geht, so wird das Land eher mit Bier in Verbindung gebracht. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass Deutschland insgesamt 13 offizielle Gebiete besitzt, in denen hochwertiger Wein angebaut wird.

Weinanbau im Norden von Deutschland

Insgesamt bietet Deutschland für den Weinbau eine gesamte Ertragsfläche von circa 100 000 Hektar an. Natürlich ist Deutschland damit eines der kleinsten Gebiete. Verglichen zu anderen Ländern eigentlich kaum der Rede wert.

Mayschoß – Ein unscheinbarer Ort mit Weintradition

Rotwein von der Ahr gilt als besonders hochwertig und delikat. Ahr ist eine Gegend, welche nicht nur wegen ihres köstlichen Weines bekannt ist. Die bekannte Burgruine von Are zeigt sich in einem eindrucksvollen Ambiente in der Landschaft. Nebenan fließt der schöne Rhein und vervollständigt das Bild. Über den Rotweinwanderweg, abseits der Burg, finden Erholungssuchende Entspannung […]

Thai–Weine aus Thailand

Thailand ist bekannt für seine exotischen Landschaften und seine gepflegten Weinberge. Kein Wunder also, dass jährlich zahlreiche Touristen große Augen machen, wenn sie die tollen Weinberge antreffen. Kleiner Tipp vorweg: Schlagen Sie keine Einladung von Winzern aus, welche zur Verkostung auf den Weinbergen einladen – Sie würden es bereuen!